Abc

123

Muskelaufbau-Ernährungsplan: Henry, 25 Jahre, 185 cm groß, aktuell: 76 kg, Ziel: 5 kg mehr Muskelmasse

Henry hat wenig Zeit. Wenn er nicht in der Uni ist, geht er ins Studio. Muckis aufbauen. Das versucht er schon mehrere Jahre. Aber mit geringen Erfolg. Nicht das Henry nicht diszipliniert genug wäre – nein er geht sehr regelmäßig zum Sport. Den großen Fehler den er bis jetzt gemacht hat ist die Ernährung. Er hat sich intensiv mit Trainingsplätzen auseinandergesetzt, aber nie mit dem was er isst bzw. wieviel er essen sollte. Mit Diety hat er das Werkzeug in der Hand um seine Ernährung jetzt zu planen. Genau auf ihn und sein Ziel abgestimmt.  Neu bei Diety ist, dass er nun auch seine Vorlieben berücksichtigen lassen kann. Er mag kein Schweinefleisch. Einen kompletten Ernährungsplan, der dies berücksichtigt und ihn Schritt für Schritt an sein Ziel begleitet hat er mit Diety gefunden. Hier ist ein Beispiel eines Tages aus Henry-Ernährungsplan.

Seine Ernährungsplan:

  • Sein Tagesbedarf beträgt normalerweise 2789 kcal da er sich trotz Uni viel bewegt und regelmäßig Sport macht
  • In seiner Massephase wird er täglich 3067 kcal zu sich führen und diese auf 4 Mahlzeiten aufzuteilen.
  • Damit wird sein Kalorienbedarf um 278 kcal
  • Er mag kein Schweinefleisch
  • Zubereitung der Mahlzeiten unter 10 min.

Sein Ziel ist in 13 Wochen erreichbar. 4 Stunden Sport in der Woche. Aufgrund seiner Bewegung, Ausgangsgewichtes und seinem Ziel empfiehlt Diety ihm den Muscle-Up-Ernährungsplan.

Die Zusammensetzung des Frühstücks und Mittagessen (40% bzw. 30 % des Tagesbedarfs):
mind. 50 bis 100 % Kohlenhydrate: 100
35 % max. Fett: 35
Die Zusammensetzung der Snacks  am Nachmittag (10 % des Tagesbedarfs) und Abendessen(20 % des Tagesbedarfs) :
max 60 % Kohlenhydrate: 60
bis 70 % Fett: 70

Das sorgt für eine hohe Energiezufuhr. Die MuscleUp von Diety ist sehr Eiweiß- und kohlenhydratlastig und gesunde Fette und Öle gesellen sich dazu. Optimale Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen bei hohe biologische Wertigkeit.

Oft denken wir, ein hartes Training ist alles, was wir tun können, um unsere Muskulatur zum Wachsen zu bringen.
Doch weitaus wichtiger ist die richtige Ernährung. Eine Ernährung, die unseren Muskeln das optimale Wachstumsmilieu bietet.
Eine Ernährung, die dem Körper ordentlich Energie liefert, die reich an wertvollen Proteinen und gesunden Fetten ist
und vor allem durch komplexe Kohlenhydrate unsere Leistung beim Training sichert und sogar noch verbessert.
Das spezielle Muskelaufbauprogramm steht dir all das zur Verfügung. Tipps für die Ernährung rund um dein Training inklusive.

Sein Alltag, sein Körper, sein Ziel:

  • 185 cm, 76 kg Startgewicht
  • sitzende Tätigkeit, zeitweilig auch zusätzlicher Energieaufwand für gehende und stehende Tätigkeiten
  • 4 Stunden Sport pro Woche im Fitnessstudio
  • Kein Vormittagssnack, da er da in der Uni ist
  • Nachmittagssnack braucht er, das ist schon seit Kindertagen bei ihm so
Muskelaufbau

Muskelaufbau

Beispieltag

Bananen-Walnuss-Salat
Frühstück

Bananen-Wallnuss-Salat

883 kcal, Zubereitung 1 bis 10 Minuten, vegetarisch

Brot mit Frischkäse und Kresse
Mittagessen

Brot mit Frischkäse und Kresse

885 kcal, Zubereitung 1 bis 10 Minuten, vegetarisch

Eier mit Garnelen und Dill
Nachmittagssnack

Eier mit Garnelen und Dill

903 kcal, Zubereitung 11 bis 20 Minuten

Omelett mit Schafskäse und Knobi
Abendessen

Omelett mit Schafskäse und Knobi

870 kcal, Zubereitung 11 bis 20 Minuten, vegetarisch low carb