Ketogene Diät

Anabole Diät

Sport treiben und gesund ernähren

Die Ausgewogene und gesunde Ernährung für sportlich Aktive

Der Ernährungsplan “Gesunde Ernährung für Sportler” im Überblick

  • Wirkungsweise & Tipps: Eine Ernährung mit abwechslungsreichen Rezepten, die im Hinblick auf Vitalstoffversorgung für Hobby-Sportler höchsten Ansprüchen genügt.
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Vorteile: Deckt den Bedarf an Nährstoffen, wie zum Beispiel Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen.
  • Nachteile: keine
  • Anwendbarkeit: Langfristig anwendbar
  • Kohlenhydrate: Ganztägig
  • Verbotene Nahrungsmittel: keine

Nährstoffverteilung für die ausgewogene und gesunde Ernährung für sportlich Aktive zum Frühstück

Kohlenhydrate: mind. 40%
Eiweiß: egal
Fett: bis zum 30%
kcal: 40%

Nährstoffverteilung für die ausgewogene und gesunde Ernährung für sportlich Aktive zum Mittag

Kohlenhydrate: mind. 40%
Eiweiß: egal
Fett: bis zum 30%
kcal: 35%

Nährstoffverteilung für die ausgewogene und gesunde Ernährung für sportlich Aktive zum Abendbrot

Kohlenhydrate: max. 70%
Eiweiß: egal
Fett: bis zum 50%
kcal: 25%

Der Ernährungsplan für einen gesunden Körper und Geist:
Im Mittelpunkt einer ausgewogene Ernährung steht, die Vielseitigkeit der einzelnen Lebensmittelgruppen. So nehmen wir ausreichend viele verschiedene Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe auf. Lebensnotwendige Fettsäuren, hochwertige Eiweiße und natürlich Ballaststoffe runden die Ernährungsweise ab.

Newsletter